Ich wurde in Budapest (Ungarn) geboren, wo ich auch meine Schulausbildung, sowie mein Zahnmedizinstudium absolvierte. Nach meiner Flucht vor dem kommunistischen Regime nach Schweden habe ich dort als Zahnärztin gearbeitet. Später übersiedelte ich nach Österreich und erwarb mein humanmedizinisches Diplom. Danach war ich dreißig Jahre lang in eigener Praxis in Wien als ganzheitliche Zahnärztin tätig.

 

Meine Leidenschaft für die aktive Kunst begleitet mich seit meiner frühen Jugend. Nach meinem beruflichen Rückzug und dem Erwachsenwerden meiner drei wunderbaren Kinder darf meine künstlerische Kreativität wieder den ver- dienten Raum in meinem Leben einnehmen.

 

Ich bin aktives Mitglied diverser Kunstvereine und stelle meine Bilder national und international aus. 

Malen ist die Sprache meiner Seele. Wenn ich male, bin ich verbunden mit der Unendlichkeit. Ich bin frei und glücklich. Meine Kreativität, die Intuition und der schöpferische Prozess erfüllen mich mit tiefer Dankbarkeit. Meine Bilder sind oft Stimmungsbilder. Die Themen entstehen vorwiegend aus meinen Gefühlen und aus meinen Eindrücken der Natur. 

Immer wieder greife ich auch gerne zu Ton und zu anderen Naturschätzen und stille so meine Sehnsucht auch nach Kunsthandwerk.

 

Ausübung von Kunst ist für mich Berufung, ein spiritueller Imperativ und auch eine Art, um Liebe in der Welt zu verbreiten. 



Meine künstlerische Weiterbildung:

Mag. Marina Janulajtite-Thurnhofer (Akad. Malerin)

Mag. Hubert Thurnhofer (Galerist, Kunstmanager)
Michael Fuchs (Akad. Maler; Architekt)
Helene Hagendoorn (Akad. Malerin, Kunstdozentin)
Elisabeth Holzschuster (Gegenwartskunst)
Gerhard Thurnberger (Keramikermeister)
Mag. Otakar Sliva (Keramikkunst)    
                                                                              

ÜBER MICH

KATALIN  RATH